Allgemein

Startseite/Allgemein

Rechtsanwalt Spanien – Amtshaftung des spanischen Staates in der Covid-19 Krise

Haftungsrecht Spanien Amtshaftung des spanischen Staates für das fehlerhafte und unbestimmte Management der Covid-19 Krise Die Covid-19 Krise war nicht vorzusehen und die Folgen in wirtschaftlicher Hinsicht sind bislang weltweit nicht einschätzbar, aber es wird ersichtlich die Unfähigkeit der spanischen Regierung und des spanischen Staates ordentlich und nach den Grundsätzen des Rechtsstaates im Sinne des [...]

Von |2020-06-12T12:14:46+01:00April 6th, 2020|Allgemein, Covid-19|0 Kommentare

Zahlungsklage Spanien Verjährung

Zahlungsklage Spanien Verjährung Immobilienkaufpreiszahlung, Produktkauf Aktuell für das Jahr 2020 Bis zum 07.10.2015 galt eine Verjährungsfrist von 15 Jahren, wenn Sie Leistungen aus einem Vertrag, sei es Kaufvertrag, Dienstleistungsvertrag einfordern wollten. Beispiel Sie verkauften eine Immobilie in Teneriffa am 06.10.2015 und der Käufer konnte nicht sofort zahlen oder wie es in der Praxis häufig [...]

Time Share Gran Canaria Auflösung

Time Share Klage Gran Canaria Insiderwissen und typische Auflösungsgründe Rechtsanwalt D.Luickhardt; Doppelzulassung Deutschland und Spanien und sein Legalium Team informieren Sie Stand 21.10.2019 Seit den Urteilen von dem obersten Zivilgericht im Jahr 2017 sind die Voraussetzungen für eine Auflösungsklage und gute Erfolgsaussichten gegeben. Für Altverträge von 1999 an, gilt das erste Time Share Gesetz [...]

Verkehrsunfall Spanien – Schadensersatz 2019-2020

Strassenverkehrsunfall Spanien Versicherung - Angebot zur Schadensregulierung - oferta motivada Aktuell 14.09.2019 Rechtsanwalt D. Luickhardt, Rechtsanwalt mit Doppelzulassung in Deutschland und Spanien Ein Anspruch auf Schadensersatz gegen die spanische Versicherung des Unfallgegners ist bei dessen schuldhaften Handeln gerichtlich durchzusetzen, wenn die Haftpflichtversicherung nicht freiwillig bezahlt. Dies gilbt bei Fahrradunfall auf Mallorca, oder auch beim [...]

Von |2019-09-23T14:38:41+01:00September 22nd, 2019|Allgemein, Nautiair|0 Kommentare

Vermögenssteuer Spanien berechnen

Vermögenssteuer Spanien Berechnung der Steuer für steuerliche Ansässige Beispiel: 3.000.000 EUR Vermögen - Schulden (Hypotheken) = Besteuerungsgrundlage - persönlicher Freibetrag (Gran Canaria: 700.000 EUR pro Person) = 2.300.000 EUR = Steuerzahlbetrag: 21.042,37 EUR Beschränkung durch die spanische Einkommensteuer Wird angenommen, dass die Steuerlast in der spanischen Einkommensteuer 1.000 EUR beträgt, dann gilt eine Beschränkungsregelung. [...]

Von |2020-02-20T10:19:30+00:00September 13th, 2019|Allgemein, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Zwangsvollstreckung Mallorca

Zwangsvollstreckung Mallorca im Jahre 2020 Häufig in der Praxis ist auf Mallorca ein deutscher Vollstreckungstitel zu vollstrecken, da der Schuldner seinen Wohnsitz dort begründet hat. Da es in Spanien keine EMA Abfrage gibt, ist es entscheidend, dass der Schuldnerwohnsitz bekannt ist. Sollte der Schuldnerwohnsitz nicht bekannt sein, kann die sogenannte Vollstreckungsklage auf Mallorca nicht [...]

Immobilienkauf Mallorca Kaufvertrag

Besonderheiten beim Immobilienkauf in Ibiza, Mallorca, Menorca im Jahre 2020 RA D.Luickhardt und sein Legalium Team betreuen Sie bei Ihrem Immobilienkauf auf Ibiza, Mallorca und Menorca, so dass Sie mit Rechtssicherheit und Lastenfreiheit erwerben. RA D.Luickhardt, mit Doppelzulassung als Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Spanien und Deutschland und mit den Kanzleivertretungen in Spanien und Deutschland, [...]

Haftung spanischer Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Spanien und Haftung von spanischen Rechtsanwälten Die Eintragung in die Rechtsanwaltskammer (colegio de abogados) ist für die Berufsausübung in Spanien eine notwendige Voraussetzung.Vor jeder Haftungsklage gegen einen Rechtsanwalt in Spanien sollte zunächst bei der Anwaltskammer ein Antrag auf Vermittlung gestellt werden, so dass eine aussergerichtliche Lösung zur Befriedigung der Schadensersatzansprüche führen kann.Nur wenn [...]

Maklerrecht, Haftung Immobilienmakler

Maklerrecht, Haftung und spanisches Immobilienrecht Stand 02.12.2018 Makler in Spanien haben in der Regel nur in den wenigstens Fällen eine Berufsbildung oder Ausbildung als Immobilienmakler, da dies gesetzlich für die Berufsausübung in Spanien nicht gefordert wird. Die Eintragung in die Kammer der Immobilienmakler (API) ist mit wenig Voraussetzungen verknüpft, aber verlangt zumindest Grundkenntnisse im [...]

Vermögenssteuer Spanien – Ansässigkeit

RA D.Luickhardt Steuerberater in Spanien informiert Sie über die Vermögenssteuer in Spanien vor dem Immobilienkauf und bei Wohnsitzverlegung nach Spanien. Stand: 15.09.2018 Die Vermögenssteuer in Spanien ist eng mit der Einkommensteuer verbunden. Deshalb verweist das Gesetz der Vermögenssteuer (LIP) auch auf das Gesetz zur spanischen Einkommensteuer. Sie leben in Deutschland und wollen nach Mallorca oder [...]

Von |2018-09-18T11:20:43+01:00September 17th, 2018|Allgemein, Rechtsprechungen|0 Kommentare
Mehr Beiträge laden