Rechtsprechungen

Startseite/Rechtsprechungen

Home Office Spanien – Telearbeit

Telearbeit (Home-office) Königliches Gesetzesdekret 28/2020, vom 22. September über Telearbeit. Am vergangenen 22. September wurde das erwartete Gesetzesdekret über Telearbeit gebilligt, durch welches die Telearbeit reguliert wird. Nach regelmäßigen Versammlungen und als Konsequenz der Notwendigkeit einer Regulation dieses Aspektes hinsichtlich der Evolution der Pandemie COVID-19 hat das Rechtsorgan die Fassung des Gesetzes vollendet. Dieses [...]

Von |2020-09-25T10:59:35+01:00September 25th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Fincakauf Mallorca unter Beachtung des Bodenrechts

Bodenrecht Mallorca - Erwerb einer Finca Stand: 25.09.2020  Mit dem Bodengesetz 12/2017 wurde die Grundlage für eine einheitliche Regulierung geschaffen und mit dem MuiB ein Übersichtsplan für ganz Mallorca, wie ein Grundstück baurechtlich zu qualifizieren ist. Im Bodengesetz ist folgende Aufteilung gegeben, die entweder in der Gemeinde mit einem Bebauungsplan detailliert geregelt wird oder [...]

Von |2020-09-25T09:59:31+01:00September 25th, 2020|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Hypothek Spanien Immobilienkauf aktuell 2020

Immobilienkauf mit Hypothek Stand: 15.09.2020   Die Hypothek in Spanien entsteht mit der Eintragung im Grundbuch und dient zur Sicherung eines Darlehens, meist von einer Bank gegeben, um eine Immobilie in Spanien zu erwerben. Kosten einer Hypothek in Spanien Nach einem langjährigen Rechtsstreit hat das oberste spanische Zivilgericht nunmehr im Jahre 2019 endgültig über [...]

Von |2020-09-17T09:53:05+01:00September 14th, 2020|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Touristische Vermietung Spanien

Unser Service: Wir beraten Sie im spanichen Wohnungseigentumsrecht (LPH-WEG), spanischen Mietrecht und vertreten Sie vor spanischen Gerichten. Unser Service: Wir erstellen den Standardmietvertrag, der die gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Ebenso übernehmen wir für Sie die steuerliche Vertretung in Spanien und geben die regelmässigen Umsatzsteuer- und Nichtsteuerresidentenerklärungen ab. Unser Service: Aussergerichtliche und verwaltungsrechtliche Vertretung gegen Bussgeldbescheide [...]

Von |2020-09-14T08:41:13+01:00September 13th, 2020|Rechtsprechungen|Kommentare deaktiviert für Touristische Vermietung Spanien

Spanisches Arbeitsrecht – Haftung Firmengruppe

Spanisches Arbeitsrecht - Haftung Firmengruppe International Stand: 09.09.2020 Die Firmengruppe in Spanien ist klar definiert, aber es kann auch eine grenzüberschreitende Firmengruppe vorliegen. Beispiel Ein Deutsches Unternehmen eröffnet eine Zweigstelle durch eine Gründung einer spanischen Tochtergesellschaft in Form einer GmbH (SL) auf Teneriffa, Mallorca und Madrid und beschäftigt dort 20 Mitarbeiter. Es kommt zur [...]

Von |2020-09-09T09:02:47+01:00September 9th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Streit unter Gesellschaftern – Gesellschaft Spanien

Streit unter den Gesellschaftern - Gesellschaft in Spanien Regelungen im spanischen Kapitalgesellschaftsrecht bei einem Streit zwischen Gesellschaftern einer spanischen GmbH (SL) Leitfaden in der Praxis   Stand: 31.08.2020   Leitfaden für SL Gesellschafter / Geschäftsführer, um die persönliche Haftung gegenüber Drittgläubigern zu vermeiden:Gesellschafterstreit und keine Einigung über Zahlung von Schulden Mehrheit von mehr als [...]

Küstenschutzgesetz Spanien

Küstenschutzgesetz Spanien im Jahre 2021Stand 25.08.2020 Das Küstenschutzgesetz 22 aus dem Jahre 1988 wurde zuletzt im Jahre 2013 angepasst.Es gilt in ganz Spanien und die zuständigen Behörden ist die Gemeinde, wo die Immobilie gelegen ist und die Küstenbehörde in Madrid.Wann kommen Sie in den Kontakt mit dem Küstenschutzgesetz ?Wenn Sie eine Immobilie in Küstennahe kaufen und [...]

Neubau Bausteuer Verjährung

Bausteuer ICIO beim Neubau  einer Immobilie in Spanien Steuerfallstrick und Verjährung Stand: 30.07.2020   Bei jedem Neubau, sei es die Villa in Calvia Mallorca, oder die Finca in Adeje von Teneriffa, die Bausteuer ist bei der Gemeinde zu entrichten, und zwar bei Baubeginn aufgrund der vorläufigen Baukosten und nach Abschluss der Bauarbeiten und Fertigstellung [...]

Hausbesetzung Mallorca Räumung

Soforträumung bei Hausbesetzung Palma de Mallorca   Stand: 07.07.2020   Die Hausbesetzung in Spanien, insbesondere bei Ferienimmobilien, ist ein soziales und juristisches Problem. Mit 100.000 Fällen jährlich ist sie eine Bedrohung des Eigentums jedes Bürgers und Immobilieninvestors in Spanien. Vor allem ist sie ei juristisches Problem, da die Räumungsverfahren zivilrechtlich bis zu einem Jahr [...]

Von |2020-08-14T10:25:21+01:00Juli 8th, 2020|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

ERTE Spanien Corona Krise

ERTE Spanien in und nach der Corona Krise Aktuell 11.05.2020 ERTE Verlängerung bis zum 30.06.2020 Am 08.05.2020 haben die spanische Regierung und die Gewerkschaftsverbände vereinbart, dass die ERTE und damit die Unterstützungszahlungen auch ohne Alarmzustand bis zum 30.06.2020 fortgelten. Der Unternehmer kann damit weiterhin 100% der Sozialversicherungsbeiträge sparen und muss keinen Lohn zahlen. Im [...]

Mehr Beiträge laden
Nach oben