Zivilrecht

Startseite/Zivilrecht

ERTE Spanien Corona Krise

ERTE Spanien in und nach der Corona Krise Aktuell 11.05.2020 ERTE Verlängerung bis zum 30.06.2020 Am 08.05.2020 haben die spanische Regierung und die Gewerkschaftsverbände vereinbart, dass die ERTE und damit die Unterstützungszahlungen auch ohne Alarmzustand bis zum 30.06.2020 fortgelten. Der Unternehmer kann damit weiterhin 100% der Sozialversicherungsbeiträge sparen und muss keinen Lohn zahlen. Im [...]

Werkvertrag Spanien Schadensersatz

Werkvertrag Spanien Schadensersatz bei ausgebliebenen Erfolg Stand 25.05.2020 Im spanischen Zivilrecht ist in Art.1544 CC der Werkvertrag geregelt, der wie im deutschen Zivilrecht, einen Erfolg schuldet und nicht nur eine Dienstleistung. TIPP: Rechtsstreitigkeiten können vermieden werden, wenn von Beginn an ein ordentlicher Werkvertrag erstellt wird, der zum einen die Schiedsgerichtsbarkeit vorsieht, anstelle der staatlichen Gerichte [...]

Von |2020-06-12T11:53:57+01:00Mai 25th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Rechtsanwalt Informationen fuer Unternehmer

Informationen für den Unternehmer und Arbeitnehmer Königlisches Dekret 11/2020 vom 31.03.2020 Alarmzustand in Spanien - Corona Krise Unternehmer: Ein Unternehmer hat die Verpflichtung nach der Beendigung des Alarmzustandes mindestens den Arbeitsplatz 6 Monate zu erhalten, wenn er bei Reduzierung der Arbeitszeit (ERTE) 100% Befreiung von den Sozialabgaben erlangen möchte. Unternehmen mit mehr als 50 Arbeitnehmer [...]

Eigentumsvorbehalt Spanien Maschinenverkauf

Kauf unter Eigentumsvorbehalt Spanien einer Industriemaschine Stand: 16.03.2020 Praxisbeispiel Das Unternehmen X aus Deutschland/Schweiz verkauft eine Druckereimaschine und das spanische Unternehmen in Madrid kauft die Maschine, kann jedoch den Kaufpreis nicht vollständig bezahlen. Ohne Wissen des Verkäufers, verkauft das spanische Unternehmen die Druckereimaschine an ein anderes spanisches Unternehmen in Barcelona weiter. Letzteres Unternehmen hat [...]

Covid 19 Unternehmen

Covid 19 - Informationen für Unternehmer in Spanien In Spanien wurde der Ausnahmezustand bis zum 21.06.2020 erklärt. Damit sind nicht nur der Einzelhandel betroffen, sondern alle Unternehmer, die im Tourismussektor tätig sind. Sie sehen sich schwerwiegenden Einnahmeeinbussen gegenüber. Wirtschaftlicher Bereich: Die Regierung hat die Erweiterung der ICO-Kreditlinie mit der Bezeichnung "Thomas Cook" für Unternehmen [...]

Arbeitsrecht Spanien Kurzarbeit Covid 19

Covid 19 Arbeitsrechtliche Massnahmen In Spanien wurde der Ausnahmezustand mittlerweile bis zum 07.06.2020 erklärt und damit sind nicht nur der Einzelhandel betroffen, sondern alle Unternehmen, die mit dem Tourismus wirtschaftlich tätig sind, sehen sich schwerwiegenden Einnahmeeinbussen gegenüber. Arbeitsumgebung: Im Arbeitsbereich können vorübergehende oder endgültige Maßnahmen ergriffen werden, um den Arbeitstag zu verkürzen oder Arbeitnehmer [...]

Immobilienkauf Vorkontrolle nach spanischem Immobilienrecht

Immobilienkauf in Spanien Notwendigkeit der juristischen Vorkontrolle - Due Diligence - Auditoría legal inmobiliaria Stand: 15.02.2020 Die juristische Vorkontrolle wird vermehrt angefragt und ist bei jedem Immobilienkauf in Spanien notwendig. Jede Investition bei einem Grundstückskauf, Kauf einer Finca oder auch Immobilienkauf erheblich ist. Um so mehr, wenn es um einen Grundstückskauf von 500.000,00 EUR [...]

Von |2020-07-31T09:53:41+01:00Februar 17th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Forderungsvollstreckung Spanien

EU Zahlungsbefehl Forderungsvollstreckung Spanien Zeit sparen mit dem europäischen Zahlungsbefehl für Unternehmen und Privatpersonen mit direkter Zwangsvollstreckung des deutschen europäischen Zahlungsbefehls. Voraussetzung nach Art.4: Fällige bezifferte GeldforderungBeschleunigtes Verfahren nach Art.12: Erlass in 30 Tagen nach Antrag Stand: 27.1.2020Für den Antrag und Erlass des europäischen Zahlungsbefehls, Formblatt G, ist das Amtsgericht Wedding, Berlin, für ganz Deutschland [...]

Von |2020-02-19T16:02:13+00:00Januar 27th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Immobilienkauf auf Plan – Absicherung der Anzahlung

Immobilienkauf auf Plan Absicherung der Anzahlung Stand 02.01.2020Ein Beispiel aus der Praxis zeigt die Wichtigkeit, dass die gesetzlich vorgeschriebene Versicherung vom Immobilienkäufer bei Anzahlungen und Immobilienkäufen auf Plan gefordert wird. Nicht nur auf Mallorca, Gran Canaria, Malaga, in Galizien und Teneriffa finden sich “schwarze Schafe”, die als Bauträger Immobilienprojekte auf Plan verkaufen, ohne die [...]

Zwangsvollstreckung Spanien

Europäischer Zahlungsbefehl im Jahre 2020 RA D.Luickhardt, Rechtsanwalt, Abogado und sein LEGALIUM Team sorgen für Ihre Zahlungsklage, Zwangsvollstreckung und Inkasso in Spanien. Zwangsvollstreckungsantrag in ganz Spanien zum Pauschalhonorar: Dem europäischen Zahlungsbefehl kann innerhalb von 30 Tagen nach Zustellung vom spanischen Schuldner widersprochen werden, dann ist eine Zahlungsklage in Spanien zu erheben. Sollte der spanische Schuldner [...]

Von |2020-02-20T10:56:31+00:00Dezember 28th, 2019|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare
Mehr Beiträge laden
Nach oben