rechtsanwalt

/Tag: rechtsanwalt

Procurador Prozess Spanien

Procurador Spanien Gerichtsverfahren Der Procurador ist ein Parteivertreter und gesetzlich in Art.23 ss LEC (spanische Zivilprozessordnung) in den meisten Verfahren notwendig, so dass die Partei postulationsfähig ist.  Die inhaltliche Prozessführung obliegt dem spanischen Rechtsanwalt. Die gesetzliche Notwendigkeit hat sich in der heutigen Praxis bislang darauf beschränkt, dass der Procurador Schriftsätze bei Gericht einreicht und [...]

By |2019-08-28T11:28:37+01:00Juli 12th, 2019|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Comments

Zwangsvollstreckung Spanien oder Zahlungsklage

Zwangsvollstreckung in Spanien oder Zahlungsklage Stand 10.06.2019 Tipp zur Vermeidung der 5 Jahres Ausschlussfrist bei Zwangsvollstreckungen in Spanien Die Zwangsvollstreckung in Spanien erlaubt keine Vollstreckung von einem deutschen Vollstreckungstitel, wenn dieser älter als 5 Jahre ist und bislang nicht aus diesem Titel vollstreckt wurde. Dies ist aber kein Grund, auf die Zwangsvollstreckung in Spanien zu verzichten, eine Alternative [...]

By |2019-09-04T10:39:39+01:00Juni 10th, 2019|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Comments

Immobilienmakler Anzahlung Immobilienkauf

Immobilienmakler Malaga Immobilienkauf Anzahlung -  Straftat der Unterschlagung Mit dem Urteil des Strafgerichts Nummer 6 von Málaga, veröffentlicht am 16.05.2019, wird ein Makler zu 1 Jahr und 9 Monate Gefängnisstrafe verurteilt, da er von einem potentiellen Immobilienkäufer 3.300 Euro angenommen hat. Dieser Betrag sollte als Anzahlung für einen Immobilienkauf von 36.000 Euro verrechnet werden [...]

Haftung Geschäftführer SL Spanien

SL Spanien - Geschäftsführer Haftung - Verlust - Nachschusspflicht Stand: 13.05.2019 Die spanische SL ist eine günstige Alternative zur deutschen GmbH, da nur mit 3.000 Euro Stammkapital eine begrenzte Haftung des Gesellschafters und des Geschäftsführers erreicht werden kann. Ganz anders eine Einzelfirma, hier haftet der Unternehmer mit seinem Privatvermögen unbegrenzt.Die spanische GmbH (SL) hat [...]

Bootsliegeplatz Kauf Spanien

Liegeplatz Yacht (amarre) Kauf Spanien Nebenkosten und was ist zu beachten Stand 13.05.2019 Der Kauf eines Bootsliegeplatzes ist in Spanien wie ein Immobilienkauf geregelt, obgleich es rechtliche Unterschiede gibt. Hafenzonen sind Eigentum des Staates, so ist es unter anderem im Küstenschutzgesetz geregelt und im spanischen Zivilgesetzbuch, Art. 314. Damit ist ein Liegeplatz für eine [...]

By |2019-05-16T10:08:03+01:00Mai 13th, 2019|Nautiair, Rechtsprechungen|0 Comments

Immobilienkauf, Neubau auf Mallorca

Neubau Immobilie Spanien Bauprojekt, Bauunterlagen Stand: 29.4.2019 Es berät Sie Herr D.Luickhardt, Rechtsanwalt in Deutschland und Spanien zugelassen für spanisches Immobilienrecht, Baurecht und Architektenrecht Wir begleiten Ihren Bauprozess, Renovierung oder Immobilienkauf auf Mallorca, Ibiza oder anderorts in Spanien Schritt für Schritt, vom Architektenauftrag, Bauvertrag bis zur notariellen Neubauerklärung, die den Bauprozess abschließt. Beispiel aus [...]

Schadensersatz Immobilienverkauf Spanien

Vollmachtsloser Verteter in Spanien Stand 22.04.2019 Deutscher Rechtsanwalt / Abogado in Spanien: D.Luickhardt mit 21 Jahren Berufserfahrung in Spanien informiert zum deutschen und spanischen Recht. Es kommt in der Praxis häufig vor, dass ein Dritter (Nachbar, Makler, Bekannter, Krankenpfleger) in Spanien mit einer Generalvollmacht oder notariellen Verkaufsvollmacht eine Immobilie verkauft, ohne dass der Vertretene [...]

By |2019-08-28T11:36:42+01:00April 23rd, 2019|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Comments

Vollmacht Spanien

Vollmacht Spanien – Vollmachtswiderruf Betreuung Stand 22.04.2019 In Spanien ist die Notwendigkeit gegeben, dass Vollmachten für Abwicklungen von Erbschaften, Immobilienkauf, Immobilienverkauf, Steuersachen, etc,  in notarieller Form, in der Regel beurkundet erstellt werden. Beispiel Ihr Vater lebt in Deutschland und hat in Madrid eine Wohnung, die sie verkaufen möchten. Sie beauftragen einen Makler und Ihr [...]

By |2019-09-04T10:38:44+01:00April 22nd, 2019|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Comments

Firmengründung Spanien – Satzung

Satzung und Erweiterungen Stand: 15.03.2019Firmengründung, Steuerberatung und Buchhaltungsservice, Arbeitsrecht aus einer Hand und  mit deutsch-spanischer Betreuung in ganz Spanien, und insbesondere in Barcelona, Mallorca, Madrid, Malaga, Teneriffa und Gran Canaria.Wenn Sie eine spanische GmbH (SL) gründen, dann bekommen Sie meist eine Standardsatzung vorgelegt, die zwar nach dem spanischen Kapitalgesellschaftsgesetz (LSC) die gesetzlich vorgeschriebenen Grundregeln [...]

By |2019-03-14T09:50:21+01:00März 14th, 2019|Handelsrecht, Rechtsprechungen|0 Comments

Spanische SL – Austritt Gesellschafter

  Eine neue Handelsbestimmung des Rechts auf Austritt von Gesellschaftern bei fehlender Ausschüttung von Dividenden wird mit Wirkung seit den abgehaltenen Hauptversammlungen (mit Beginn am 30.12.2018) eingeführt. LSC art.348 bis redacc L 11/2018 art.segundo.Seis, BOE 29-12-18   L 11/2018 disp.trans.única.1 y disp.final 7ª, BOE 29-12-18 Die Hauptmerkmale des Rechts auf Austritt der Gesellschafter bei fehlender Ausschüttung von Dividenden [...]

By |2019-03-10T18:18:52+01:00März 10th, 2019|Handelsrecht, Rechtsprechungen|0 Comments
Load More Posts