teneriffa

Startseite/Schlagwort: teneriffa

ERTE Spanien Corona Krise

ERTE Spanien in und nach der Corona Krise Aktuell 11.05.2020 ERTE Verlängerung bis zum 30.06.2020 Am 08.05.2020 haben die spanische Regierung und die Gewerkschaftsverbände vereinbart, dass die ERTE und damit die Unterstützungszahlungen auch ohne Alarmzustand bis zum 30.06.2020 fortgelten. Der Unternehmer kann damit weiterhin 100% der Sozialversicherungsbeiträge sparen und muss keinen Lohn zahlen. Im [...]

Hotelkauf Spanien Checklist

Hotelkauf Spanien Checklist Hotelkauf Spanien Kanarische Inseln (Teneriffa, Gran Canaria, La Gomera, La Palma, Fuerteventura, Lanzarote) – vollständige rechtliche und steuerliche Begleitung Ihrer Investition in Spanien mit integriertem Architektenservice. Die Corona Krise lässt die Investition in den Hotelsektor interessant werden, und notleidende Hotels können zum Kauf erworben werden. Es finden sich auch renovierungsbedürftige Hotels darunter, [...]

Hotelrenovierung in Spanien durch ein deutsches Unternehmen

Hotel in Spanien Renovierung durch ein deutsche Bauunternehmen Stand 04.05.2020 Nicht nur der Erwerb eines Hotels in Spanien kann sich nach der Covid Krise als interessantes Invest erweisen. Auch die Hotelrenovierung als Dienstleistungsangebot gegenüber Hotelbetreiber, die finanzielle Rücklagen haben, oder aus steuerlichen Gründen zur Investition und Hotelrenovierung gezwungen werden, oder aber die Corona Krise [...]

Immobilienkauf Spanien – Rücktritt wegen Corona Krise

Immobilienkauf Spanien - Phase 1 Alarmzustand Aktuell 11.05.2020 Die Rückkehr zur vollständigen Freizügigkeit wird in Spanien in 4 Phasen geregelt, in einem Abstand von 2 Wochen, gemäß den sanitären Indikatoren in der jeweiligen Region. Auf Teneriffa oder Mallorca wird die Phase 1 am 11.05.2020 in Kraft gesetzt. Damit kann der Immobilienkauf oder die Erbschaft wieder [...]

Time Share Spanien Floating System

Time Share Spanien - Floating System Stand: 10.04.2020 Das Time Share Spanien oder auch Ferienwohnrecht ist in Spanien weit verbreitet und in den verschiedensten Formen auch schon von den Gerichten als rechtswidrig erklärt worden. Die geschädigten Time Share Inhaber werden seit dem Jahre 2015 mit der ständig wachsenden Rechtsprechung zu Gunsten der Verbraucher in [...]

Rechtsanwalt Informationen fuer Unternehmer

Informationen für den Unternehmer und Arbeitnehmer Königlisches Dekret 11/2020 vom 31.03.2020 Alarmzustand in Spanien - Corona Krise Unternehmer: Ein Unternehmer hat die Verpflichtung nach der Beendigung des Alarmzustandes mindestens den Arbeitsplatz 6 Monate zu erhalten, wenn er bei Reduzierung der Arbeitszeit (ERTE) 100% Befreiung von den Sozialabgaben erlangen möchte. Unternehmen mit mehr als 50 Arbeitnehmer [...]

Firmenlöschung SL Spanien

Firmenauflösung SL (spanische GmbH) und Löschung in Spanien im Jahre 2020 Die Gründe für eine Firmenauflösung sind vielfältig. Eine spanische GmbH (SL) wird in der Regel aufgelöst, wenn sie überschuldet ist. Ein anderer Grund ist die Geschäftsaufgabe, oder aber seit dem Jahre 2013 und dem deutschen BFH Urteil, wegen der Vorgehensweise der deutschen Finanzbehörden [...]

Erbauseinandersetzungen vor Gericht in Spanien

Erbauseinandersetzung in Spanien im Jahre 2020 Wir bieten eine zügige Abwicklung Ihrer Erbschaft in Spanien innerhalb von 6 Wochen an, mit vollständiger Erledigung der Erbschaftsteuererklärung in Madrid (bei nicht in Spanien ansässigen) und Grundbuchumschreibung.In der Praxis kommt es jedoch vor, dass nicht alle Erben bei der aussergerichtlichen Erbauseinandersetzung mitwirken. Damit kann die Erbauseinandersetzung nicht [...]

Yacht Charter Mallorca – Matrikulationssteuer

Yacht Charter Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria 2019 Wann zahlt man Matrikulationssteuer fuer eine Yacht in Spanien? Stand: 23.12.2018 Legalium und RA D.Luickhardt betreuen Sie in ganz Spanien, inbesondere auf Teneriffa, Mallorca, Ibiza, Barcelona bei rechtlichen und steuerlichen Belangen zu Kaufvertragsgestaltung Yachtkauf (Motoryacht, Segelyacht, Motorboot); Werkvertrag bei Neubau einer Yacht, Mängelansprüche, Garantien etc Steuerliche Vertretung [...]

Von |2019-08-28T11:26:43+01:00August 18th, 2019|Nautiair, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Immobilienmakler Anzahlung Immobilienkauf

Immobilienmakler Malaga Immobilienkauf Anzahlung -  Straftat der Unterschlagung Mit dem Urteil des Strafgerichts Nummer 6 von Málaga, veröffentlicht am 16.05.2019, wird ein Makler zu 1 Jahr und 9 Monate Gefängnisstrafe verurteilt, da er von einem potentiellen Immobilienkäufer 3.300 Euro angenommen hat. Dieser Betrag sollte als Anzahlung für einen Immobilienkauf von 36.000 Euro verrechnet werden [...]

Mehr Beiträge laden
Nach oben