Bauvertrag in Spanien

Bauvertrag in Spanien mit Fallstricken Bauen in Spanien und 3 typische Versäumnisse Stand: 30.08.2021 Gleichwohl, ob Sie auf Mallorca, Teneriffa, Katalonien oder in Andalusien ein Baugrundstück erwerben, um zu bauen, die rechtlichen Regelungen sind identisch, in Bezug auf den Bauvertrag und deshalb auch die Versäumnisse, die meist zum Rechtsstreit führen. Diese können meistens vermieden [...]

Spanisches Immobilienrecht

Haftung Baumangel Spanien RA D.Luickhardt informiert zum Haftungsrecht beim Immobilienkauf in Spanien Stand 24.08.2021 Die Frage nach der Haftung am Bau in Spanien ist häufig, nicht nur wegen der mangelhaften Qualität in der Ausführung, sondern auch, da die am Bau beteiligten meist nicht ausreichend versichert sind. Aus diesem Grunde ist es wichtig, als Immobilienkäufer [...]

Immobilienmakler – Immobilienverkauf, Maklerkommission, Vertrag

Immobilienmakler in Spanien - Immobilienverkauf Wie beauftrage ich einen Makler in Spanien als Immobilienverkäufer? Merke Es ist stets ein schriftlicher Maklerauftrag mit Rücktrittsrecht zu unterzeichnen. In Spanien ist der Maklerberuf nicht geregelt und jede Person ohne Ausbildung kann Makler sein und Immobilien anpreisen und bewerben. Dies führt in der Praxis häufig zu Rechtsstreitigkeiten. In der [...]

Bauen auf Mallorca Sa Rapita

Baulandkauf Mallorca - Sa Rapita Am Beispiel von Campos und der Küstenstadt Sa Rapita sieht man weiterhin die starke Nachfrage nach dem Kauf einer Immobilie auf Mallorca. Ein englischer Bauträger möchte in Sa Rapita noch 41 Chalets bauen und darüberhinaus bleiben noch ca 80 ha Bauerwartungsland (suelo urbanizable). Dies könnte niedrige Quadratmeterpreise für den [...]

Von |2021-06-02T16:05:45+01:00Januar 21st, 2021|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Festpreisverletzung Immobilienbau Spanien

Renovierung oder Neubau einer Immobilie im Jahre 2021 Festpreisvereinbarung Spanien Stand: 21.12.2020 Streitfall Festpreis und schlüsselfertiges Bauen in Spanien Die Festpreisvereinbarung ist jedermann zu empfehlen, wenn er ein Eigenheim in Spanien, sei es als Erstwohnsitz oder Ferienimmobilie erstellen lässt.Ein sogenannter “precio cerrado” findet sich beim Neubau als auch bei der Renovierung oder Erweiterung.Nach der [...]

Von |2021-06-02T16:08:30+01:00Dezember 21st, 2020|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

spanischer Mietvertrag, Mietrecht in Spanien 2021

Spanisches Mietrecht im Jahre 2021 Spanischer Mietvertrag aus Vermietersicht Aktuell 16.11.2020 Die langfristige Wohnungsvermietung wird in Zeiten von der Corona Krise häufig genutzt, um den Einnahmenausfall wegen fehlenden Touristen in Spanien auszugleichen. Die Solvenz des Mieters ist zu prüfen und der Mietvertrag muss vermieterfreundlich ausgestaltet werden, da einmal den Besitz an den Mieter übergeben, [...]

Time Share Gran Canaria Auflösung

Time Share Klage Gran Canaria Teilnutzungsrecht Gran Canaria Holiday Club Canarias Sales & Marketing S.L.U. Rechtsanwalt D.Luickhardt; Doppelzulassung Deutschland und Spanien und sein Legalium Team informieren Sie Stand 02.10.2020 Time Share oder auch Teilnutzungsrechte bedürfen vor der Unterschrift einer anwaltlichen Beratung. Beachten Sie das 14 tätige Widespruchsrecht, in dieser Zeit darf keine Anzahlung verlangt werden. [...]

Fincakauf Mallorca unter Beachtung des Bodenrechts

Bodenrecht Mallorca - Erwerb einer Finca Stand: 25.09.2020  Mit dem Bodengesetz 12/2017 wurde die Grundlage für eine einheitliche Regulierung geschaffen und mit dem MuiB ein Übersichtsplan für ganz Mallorca, wie ein Grundstück baurechtlich zu qualifizieren ist. Im Bodengesetz ist folgende Aufteilung gegeben, die entweder in der Gemeinde mit einem Bebauungsplan detailliert geregelt wird oder [...]

Von |2020-10-08T10:25:04+01:00September 25th, 2020|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Hypothek Spanien Immobilienkauf aktuell 2020

Immobilienkauf mit Hypothek Stand: 15.09.2020   Die Hypothek in Spanien entsteht mit der Eintragung im Grundbuch und dient zur Sicherung eines Darlehens, meist von einer Bank gegeben, um eine Immobilie in Spanien zu erwerben. Kosten einer Hypothek in Spanien Nach einem langjährigen Rechtsstreit hat das oberste spanische Zivilgericht nunmehr im Jahre 2019 endgültig über [...]

Von |2020-09-17T09:53:05+01:00September 14th, 2020|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Küstenschutzgesetz Spanien

Küstenschutzgesetz Spanien im Jahre 2021 Stand 25.08.2020   Das Küstenschutzgesetz 22 aus dem Jahre 1988 wurde zuletzt im Jahre 2013 angepasst.Es gilt in ganz Spanien und die zuständigen Behörden ist die Gemeinde, wo die Immobilie gelegen ist und die Küstenbehörde in Madrid. Wann kommen Sie in den Kontakt mit dem Küstenschutzgesetz ? Wenn Sie [...]

Nach oben