Zivilrecht

Startseite/Zivilrecht

Selbständige Spanien – Einstellung der Tätigkeit

Selbstständige - Autónomos in Spanien Leistungen bei Einstellung der Tätigkeit (COVID) Aktuell 05.02.2021 Nach der Verabschiedung des Königlichen Gesetzesdekrets 2/2021 über die Verstärkung und Konsolidierung der sozialen Maßnahmen zur Verteidigung der Beschäftigung am 26. Januar 2021 erwägt die Regierung die Gewährung von Beihilfen für Selbstständige. I. Sonderleistungen Die Verordnung sieht folgende Sonderleistungen für Selbstständige [...]

Von |2021-02-05T10:04:12+00:00Februar 5th, 2021|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Kurzarbeitsregelung ERTE Spanien

Kurzarbeitsregelung - ERTE Spanien Aktuell 29.01.2021 ERTE Verlängerung bis zum 31.05.2021 Am 26. Januar 2021 wurde das Königliche Gesetzesdekret 2/2021 über die Verstärkung und Konsolidierung der sozialen Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigung veröffentlicht, das die ERTEs aus dem ersten Königlichen Gesetzesdekret 8/2020 vom 17. März über außerordentliche Sofortmaßnahmen zur Bewältigung der wirtschaftlichen und sozialen [...]

Von |2021-02-02T11:05:46+00:00Januar 29th, 2021|Covid-19, Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Time Share Auflösung – Befreiuung von Unterhaltspflichten

Time Share Spanien Auflösung des Vertrages, Befreiung von Unterhaltspflichten Stand: 09.11.2020 Seit dem Jahre 2015 hat sich die Rechtsprechung in Spanien gewandelt, da der Käufer eines Ferienwohnrechts als schutzwürdiger Verbraucher angesehen wurde. Der Käufer bekommt bei den spanischen Gerichten Recht, in Bezug auf die Unwirksamkeitserklärung von Time Share Kaufverträgen, die seit dem Jahre 1999 geschlossen [...]

Von |2020-11-12T14:13:51+00:00November 12th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Sozialabgabe autonomo Selbständige Spanien – Firmengründung

Sozialversicherung Spanien - Geschäftsführer SL Firmengründung Spanien im Jahre 2021 Vergünstigung in der spanischen Sozialversicherung auch für Geschäftsführer einer spanischen SL Stand: 04.11.2020 Seit dem Urteil des obersten Gerichts der Autonomen Region Baskenland Anfang des Jahres, können nunmehr auch Geschäftsführer einer spanischen SL, die als Jungunternehmer tätig sind, Vergünstigungen in der Sozialversicherung erhalten. Bislang war [...]

Von |2020-11-12T15:18:45+00:00November 5th, 2020|Allgemein, Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Vollstreckung in Spanien – Leitfaden

Leitfaden zur schnellen Zwangsvollstreckung in Stand: 06.10.2020 Wir benötigen für eine schnelle Vollstreckung von Ihnen als Gläubiger Vollstreckungstitel mit EGVO Bescheinigung und Apostille, übersetzt auf spanisch TIPP - Nutzen Sie unseren Legalium Übersetzerservice Prozessvollmacht für Spanien, deren Entwurf wir Ihnen in 48 h an Werktagen zusenden Angabe der Schuldneradresse in Spanien und Angabe von [...]

Von |2020-10-06T11:58:25+01:00Oktober 6th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Time Share Gran Canaria Auflösung

Time Share Klage Gran Canaria Teilnutzungsrecht Gran Canaria Holiday Club Canarias Sales & Marketing S.L.U. Rechtsanwalt D.Luickhardt; Doppelzulassung Deutschland und Spanien und sein Legalium Team informieren Sie Stand 02.10.2020 Time Share oder auch Teilnutzungsrechte bedürfen vor der Unterschrift einer anwaltlichen Beratung. Beachten Sie das 14 tätige Widespruchsrecht, in dieser Zeit darf keine Anzahlung verlangt werden. [...]

Home Office Spanien – Telearbeit

Telearbeit (Home-office) Königliches Gesetzesdekret 28/2020, vom 22. September über Telearbeit. Am vergangenen 22. September wurde das erwartete Gesetzesdekret über Telearbeit gebilligt, durch welches die Telearbeit reguliert wird. Nach regelmäßigen Versammlungen und als Konsequenz der Notwendigkeit einer Regulation dieses Aspektes hinsichtlich der Evolution der Pandemie COVID-19 hat das Rechtsorgan die Fassung des Gesetzes vollendet. Dieses [...]

Von |2020-10-13T11:47:05+01:00September 25th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Spanisches Arbeitsrecht – Haftung Firmengruppe

Spanisches Arbeitsrecht - Haftung Firmengruppe International Stand: 09.09.2020 Die Firmengruppe in Spanien ist klar definiert, aber es kann auch eine grenzüberschreitende Firmengruppe vorliegen. Beispiel Ein Deutsches Unternehmen eröffnet eine Zweigstelle durch eine Gründung einer spanischen Tochtergesellschaft in Form einer GmbH (SL) auf Teneriffa, Mallorca und Madrid und beschäftigt dort 20 Mitarbeiter. Es kommt zur [...]

Von |2020-10-08T10:23:32+01:00September 9th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Werkvertrag Spanien Schadensersatz

Werkvertrag Spanien Schadensersatz bei ausgebliebenen Erfolg Stand 25.05.2020 Im spanischen Zivilrecht ist in Art.1544 CC der Werkvertrag geregelt, der wie im deutschen Zivilrecht, einen Erfolg schuldet und nicht nur eine Dienstleistung. TIPP: Rechtsstreitigkeiten können vermieden werden, wenn von Beginn an ein ordentlicher Werkvertrag erstellt wird, der zum einen die Schiedsgerichtsbarkeit vorsieht, anstelle der staatlichen Gerichte [...]

Von |2020-06-12T11:53:57+01:00Mai 25th, 2020|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Rechtsanwalt Informationen fuer Unternehmer

Informationen für den Unternehmer und Arbeitnehmer Königlisches Dekret 11/2020 vom 31.03.2020 Alarmzustand in Spanien - Corona Krise Unternehmer: Ein Unternehmer hat die Verpflichtung nach der Beendigung des Alarmzustandes mindestens den Arbeitsplatz 6 Monate zu erhalten, wenn er bei Reduzierung der Arbeitszeit (ERTE) 100% Befreiung von den Sozialabgaben erlangen möchte. Unternehmen mit mehr als 50 Arbeitnehmer [...]

Mehr Beiträge laden
Nach oben