Spanische SL (spanische GmbH)

Haftung des Geschäftsführers bei fehlender Handelsbilanz

Stand: 28.10.2020

Beispiel:

Im Jahre 2012 wird eine Immobilie auf Mallorca gekauft, und hierfür eine spanische SL gegründet. Doch bis heute wurde keine Handelsbilanz hinterlegt.
Die Steuernummer wurde mittlerweile von der spanischen Finanzbehörde entzogen und das Handelsregister ist für Neueintragungen wie Sitzverlegungen gesperrt.

Tipp

Sollte Ihnen eine Immobilie angeboten, mit solch einem SL Konstrukt, dann ist dringendst Beratung aufzusuchen. Legalium und RA D.Luickhardt, Steuerberater und Rechtsanwalt mit Doppelzulassung in Spanien und Deutschland stehen Ihnen zur Verfügung.

Die sogenannte Mallorca SL, die als Vermögenshaltungsgesellschaft gegründet wurde, hatte weder die Jahresbeschlüsse noch die Handelsbücher eingereicht. Solche Gesellschaften finden sich genauso auf Teneriffa, oder Gran Canaria, oder in anderen touristischen Gebieten wie Alicante, Marbella und Mallorca, wo mit Unkenntnis ein Haftungsrisiko für den Geschäftsführer geschaffen wurde.

Merke

Ein Geschäftsführer haftet gegenüber Gläubigern der SL, gegenüber den Gesellschaftern und der spanischen (SL) Gesellschaft selbst.

Hinweis

Auch die Erben des Geschäftsführers haften für sein Fehlverhalten. (AP Urteil Barcelona 301/2014)

Warum haftet der Geschäftsführer einer spanischen SL ?

 Der Geschäftsführer muss die spanische GmbH Geschäfte gemäß dem Gesetz der spanischen Kapitalgesellschaften führen. Wenn er dies nicht ordnungsgemäß erledigt, dann haftet er nach Art.367 LSC persönlich und unbeschränkt. Die Stammkapitalbeschränkung auf 3.000 Euro Haftungskapital hilft nicht ab.

In der Satzung jeder spanischen SL ist geregelt, dass bis zum 3. Monats des Folgejahres die Handelsbücher eingereicht werden müssen, der Beschluss der Hauptversammlung muss bis zum 30.06. erfolgen. Die Körperschaftssteuererklärung wird bis zum 25.07. eingereicht und bis zum 31.07. der Jahresabschluss elektronisch beim Handelsregister präsentiert.

In COVID Zeiten wurde die Frist auf 31.08. verlängert.

Sollte der Geschäftsführer dies nicht fristgemäß erledigt haben, dann kann das Handelsregister Bußgelder von 1.200 bis 60.000 Euro dem Geschäftsführer auferlegen. Wenn durch die fehlende Hinterlegung der Jahresabschlüsse Schulden und eine Insolvenz verdeckt werden sollten, dann kann jeder Gläubiger den Geschäftsführer in Haftung nehmen und zwar privat und unbegrenzt in der Höhe.

Tipp

Dies gilt auch für eintretende Gesellschafter, wenn zum Beispiel von 2 Gesellschaftern einer verstirbt, dann kann der Erbe den Geschäftsführer zur Rechenschaft auffordern und ihn im Namen der Gesellschaft mit einer Schadensersatzklage belangen,.

Unser Service

Nutzen Sie unseren Rechtsanwalts- und Steuerberaterservice in Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria, Madrid.  Als Gesellschafter, um Ihre Informationsrechte geltend zu machen oder gar die Firmenauflösung voranzutreiben oder aber den SL Austritt als Gesellschafter vorzubereiten.
Als Geschäftsführer, um sich aus der Haftung zu entziehen, mit dem Recht der Insolvenzsanierung oder Auflösung der Mallorca SL.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Haftung Geschäftsführer spanische SL;1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...