Immobilienmakler – Immobilienverkauf, Maklerkommission, Vertrag

Immobilienmakler in Spanien - Immobilienverkauf Wie beauftrage ich einen Makler in Spanien als Immobilienverkäufer? Merke Es ist stets ein schriftlicher Maklerauftrag mit Rücktrittsrecht zu unterzeichnen. In Spanien ist der Maklerberuf nicht geregelt und jede Person ohne Ausbildung kann Makler sein und Immobilien anpreisen und bewerben. Dies führt in der Praxis häufig zu Rechtsstreitigkeiten. In der [...]

Immobilienmakler Anzahlung Immobilienkauf

Immobilienmakler Malaga Immobilienkauf Anzahlung -  Straftat der Unterschlagung Mit dem Urteil des Strafgerichts Nummer 6 von Málaga, veröffentlicht am 16.05.2019, wird ein Makler zu 1 Jahr und 9 Monate Gefängnisstrafe verurteilt, da er von einem potentiellen Immobilienkäufer 3.300 Euro angenommen hat. Dieser Betrag sollte als Anzahlung für einen Immobilienkauf von 36.000 Euro verrechnet werden [...]

Spanisches Maklerrecht

Immobilienmakler Spanien Erfolgshonorar Nach dem spanischen Maklerrecht und der Handelsüblichkeit wird in Spanien der Immobilienmakler erst bezahlt, wenn die Immobilie in einer Kaufurkunde verkauft ist. In der Regel erhält der Immobilienmakler eine Maklerkommmission von 5% zzgl Mwst, und die Maklerkommission zahlt der Verkäufer der spanischen Immobilie. Weder im spanischen Maklerrecht noch im deutschen Maklerrecht [...]

Immobilienmakler – Honorar

Honorar spanischer Immobilienmakler Wann ist es verdient? Mit dem Urteil des Berufungsgerichtes von Barcelona vom 19.11.2018 wurde die ständige Rechtsprechung bestätigt, dass der Kauf über eine spanische Immobilie zustande kommen muss, und erst dann der Immobilienmakler sein Honorar verlangen kann. Im vorliegenden Fall hat der Verkäufer in der Region von Barcelona den Makler der [...]

Von |2020-02-20T11:08:45+00:00Dezember 6th, 2018|Immobilienrecht|0 Kommentare

Maklerrecht, Haftung Immobilienmakler

Maklerrecht, Haftung und spanisches Immobilienrecht Stand 02.12.2018 Makler in Spanien haben in der Regel nur in den wenigstens Fällen eine Berufsbildung oder Ausbildung als Immobilienmakler, da dies gesetzlich für die Berufsausübung in Spanien nicht gefordert wird. Die Eintragung in die Kammer der Immobilienmakler (API) ist mit wenig Voraussetzungen verknüpft, aber verlangt zumindest Grundkenntnisse im [...]

Nach oben